Fragen zu ZEITWERK? Wir sind persönlich erreichbar: 02153/1398787

Ein echter Hingucker in meinem Büro…“
Thomas D., Dortmund
„…und sorgt beim Besuch direkt für viel Gesprächsstoff.“
Klaus L., Krefeld
„Faszinierend! Da geht man in Gedanken gleich auf Weltreise.“
Monika H., Köln
„…einzigartige Geschichten, die durch das aufwendig gestaltete Buch wunderbar illustriert sind.“
Markus L., Saarbrücken

Herkunft

So unterschiedlich wie die Exponate selbst sind auch unsere Quellen: internationale Auktionshäuser, spezialisierte Antiquariate und renommierte Fachhändler. Einige Exponate stammen direkt aus erster Hand. Die Fragmente der Bauwerke wurden größtenteils nach Sanierungsarbeiten zertifiziert ausgegeben. Auf den Produktseiten gibt es zu jedem Exponat eine kurze Erläuterung und im Booklet stehen dann alle Details zum Nachlesen.

Expertise

Original-Stücke und deren Geschichten faszinieren uns schon sehr lange und so haben wir in den letzten 20 Jahren viele spannende Stücke zusammen getragen. In unserem Garten steht beispielsweise ein 400kg schwerer Stein des Kölner Doms. Durch die jahrelange Suche haben wir große Erfahrung darin, ganz besondere Exponate aufzuspüren. Dabei benötigt jedes Thema einen ganz eigenen Recherche-Ansatz und oft müssen wir viele verschiedene Wege ausprobieren, bis wir endlich das finden, was wir für ZEITWERK brauchen: ein authentisches Stück mit einem lückenlosen Herkunftsnachweis.

Vielfalt

Aktuell haben wir insgesamt 27 Exponate für ZEITWERK zusammengetragen und aufbereitet. Jeweils neun davon sind in den drei limitierten Themen-Editionen enthalten: „Spektrum“, „Weltarchitektur“ und „Stück vun Kölle“. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, ein ganz persönliches ZEITWERK mit seinen neun Lieblingsstücken zu erstellen. Oder in der großen Version sogar mit 16 Stücken.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.